Die Spezialisten für Romanzement

Zusammensetzung

RCP Silikat Dichtschlämme ist eine hochwertige, starre, säure- und alkalibeständige 1-komp. Dichtungsschlämme basierend auf der Grundlage eines neuartigen, silikatischen Bindemittelsystems mit umweltfreundlichen Rohstoffen. Es reagiert mit Komponenten aus zementären Untergründen wie Beton und Estrich und haftet sehr stark an allen Untergründen, selbst an sehr glatten. Die Fläche erhält eine hohe Säurebeständigkeit. Die plastische Mischung ist als wasserabweisende Schlämme oder Spachtel universell verwendbar.

Anwendung

RCP Silikat Dichtschlämme schützt gegen Abrieb und aggressiven Medien bei zahlreichen Oberflächen wie Beton, Estrich, Mauerwerk und allen mineralischen Untergründen. Ideal in allen Bereichen einsetzbar die mit Säure belastet werden wie industrielle Einrichtungen, Pipelines, Klär- und Biogasanlagen, etc. geeignet ist für den Schutz von zahlreichen Ober-flächen wie z.B. Betonuntergründe, Mauerwerk, alle zementären Produkte geeignet, wie z.B.: Säurefeste Einrichtungen, Pipelines und Rohre, Laborbereiche, Kläranlagen, Brauereien, Biogasanlagen, Feuerschutzbereich, alle Bereiche, die mit Säuren belastet werden. RCP Silikat Dichtschlämme ist als Abdichtung von Baukonstruktionen unter Bodenniveau gegen Boden-feuchtigkeit und Sickerwasser sowie drückendes Wasser (bis 50 m Wassersäule) einsetzbar.
Als Oberflächenschutz gegen Säuren und Abrieb bei Beton, Pipelines, EPS und alle Mauer-werke auf mineralischer Basis. Die Auswahl der geeigneten Abdichtung hängt von dem Wasserbelastung ab sowie der Bodenbeschaffenheit und der Baukonstruktion. Diese Faktoren sollten vor den Abdichtarbeiten so früh wie möglich ermittelt werden.