Die Spezialisten für Romanzement

Zusammensetzung

Der RCP Salzspeicherputz basiert in seiner Grundrezeptur auf einer Mischung aus hochwertigem sulfatbeständigen Portlandzement und Kalken. Dieses Spektrum kann zur zielgerichteten Modifizierung der Eigenschaften des Putzsystems im Bedarfsfall durch die Zugabe von Romanzement erweitert werden. Diese Bindemittelkombination bewirkt ein hohes Maß mechanischer Salzbeständigkeit (siehe Prüfbericht) sowie einen niedrigen Gehalt freier Alkalien bei gleichzeitig guter Verarbeitungsfähigkeit. Durch eine zielgerichtete Sieblinie und die Zugabe von kapillaraktiven Leichtzuschlägen und luftporenbildenden Zusätzen wird eine kapillar leitende und gleichzeitig salzspeichernde Porenstruktur aufgebaut. Neben der Modifizierung der Bindemittelzusammensetzung bietet die Variation der Zuschlagsart die Möglichkeit, den sich entwickelnden Porenraum im Festmörtel und die daran gekoppelten Eigenschaften zielgerichtet zu modifizieren. Das Fehlen jeglicher hydrophob wirkender Zusätze bringt neben einer sehr guten Dampfdiffusionsfähigkeit einen hohen effektiven Feuchtedurchgang mit sich. Die Mörtelrezeptur ist faserverstärkt und damit rissunanfällig. RCP Salzspeicherputz ist in seiner Grundmischung weißgrau (A761), naturweiss (S 001) und farbig angepasst, z. B. in beige - sandfarben (S 002), erhältlich. Weitere Farbanpassungen im Bereich der Matrixfarbigkeit und der Sieblinie sind möglich.