Die Spezialisten für Romanzement

Zusammensetzung

RCP HDW 100 ist eine lösemittelfreie, anwendungsfertige, wässerige Flüssigkeit mit hochreinen metasilikatischen Wirkstoffen. RCP HDW 100 reagiert mit den Komponenten des Mauerwerkes, wie Kalk und Zement, dringt tief in den Untergrund ein und bildet mit der Baustoffmatrix eine dauerhafte, stabile, säurebeständige und wasserundurchlässige Silikatstruktur. RCP HDW 100 macht mineralische Untergründe dauerhaft wasser- (hydrophob) und ölabweisend (oleophob).

Anwendung

Silikatisches hydrophobes Imprägnat zum Schutz gegen Feuchtedurchdringung im Mauerwerk und Beton. Verfestigt den Untergrund, verengt die Poren und erhöht durch die Silikat- Bindemittel die chemische Beständigkeit. Mit RCP HDW 100 werden poröse saugfähige und sandige Flächen wie Beton, Estrich und mineralisch zementäre Untergründe, die Salzwasser oder aggressiven Chemikalien ausgesetzt sind, imprägniert. Es ist sowohl für den Innen- wie auch Außenbereich geeignet, z.B. in Produktionshallen und für landwirtschaftliche Bereiche.
Typische Anwendungen:
Alte und neue Zementböden; Bereiche mit hoher mechanischer und chemischer Bean-spruchung sowie Bereiche, die Salzwasser ausgesetzt sind. Dauerhafter Oberflächenschutz gegen aggressive Medien wie Säuren für Beton, Estrich, Rohre und allen saugfähigen zementären Untergründe. Zum Schutz und zur Instandsetzung von Trinkwasser-Reservoirs. Schützt bei Rissbildung vor eindringendem Wasser (bis ca. 1,5 mm). Schutz vor Ausblühungen. Erhöht die Oberflächenfestigkeit von Betonen und Estrichen und reduziert den Abrieb, Wasser- und ölabweisende Wirkung (hydrophob u. oleophob), kaum optische Veränderung der Oberfläche, dringt tief in den Untergrund ein und ist hochwasserdampfdiffusionsfähig. Hitzebeständig. Einfache Verarbeitung, sofort anwendbar. Niedrige Viskosität, dünnflüssig, geruchlos, schneller Trocknungsprozess, verhindert Algenwachstum und Ausblühungen auf Pflastersteinen und Betonflächen. Umweltfreundlich.